Anlagevermögen

Def.: Das Anlagevermögen beinhaltet Vermögensgegenstände, die längere Zeit im Unternehmen bleiben und essentiell wichtig für die betrieblichen Tätigkeiten sind. Es befindet sich auf der Aktiva-Seite der Bilanz.

Beispiele für Anlagevermögen:

  • Fuhrpark
  • BGA (Betriebs und Geschäftsausstattung)
  • Maschinen
  • Grundstücke
  • Gebäude